Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Veranstaltungen

Reise nach Israel

Israel ist das Land, das nicht zur Ruhe kommt. Es ist auch das Land, in dem Jesus gelebt hat. Hörende und Gehörlose aus ganz Deutschland besuchen das Land und die Orte, die für den christlichen Glauben wichtig geworden sind.

Eine Dolmetscherin wird die Reise begleiten. In Jerusalem ist eine Führung mit einer tauben Stadtführerin geplant.

Termin: 25. Februar bis 6. März 2018

Kosten: 1.799 € (Einzelzimmerzuschlag: 499 €) Für Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg ist ein Zuschuss von 300 ist beantragt worden, aber noch nicht genehmigt.
Dazu kommt noch die Bahnfahrkarte von und nach Frankfurt am Main (voraussichtlich 84 € für Hin- und Rückfahrt)

Hier finden Sie

Veranstaltungen der Gehörlosengemeinde

pro Seite

August 2018

Meditation

in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
Berlin: Stresemannstr. 21; 1. Hof rechts, 6. Stock

Meditation

in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
Berlin: Stresemannstr. 21; 1. Hof rechts, 6. Stock

September 2018

Meditation

in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
Berlin: Stresemannstr. 21; 1. Hof rechts, 6. Stock

Meditation

in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
Berlin: Stresemannstr. 21; 1. Hof rechts, 6. Stock

Meditation

in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
Berlin: Stresemannstr. 21; 1. Hof rechts, 6. Stock

Meditation

in Deutscher Gebärdensprache (DGS)
Berlin: Stresemannstr. 21; 1. Hof rechts, 6. Stock

Letzte Änderung am: 15.08.2018